top of page

1. Geltung:

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Angebote von Sonja Mueller, www.lichtvoll-coaching.de, soweit nicht für Einzelveranstaltungen (Tagesseminare u.ä.) besondere Bedingungen vereinbart werden. Sie werden von der/dem TeilnehmerIn durch die Anmeldung als verbindlich anerkannt. Nebenabreden gelten ausschließlich in schriftlicher Form.

2. Anmeldung für Kurse:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich an: Sonja Mueller, Yoga und mehr, E-Mail: sonjamueller.bamberg@gmail.com oder mittels Kontaktformular über die Homepage www.sonjamueller.bamberg.com. Die Anmeldung wird mit deren Eingang verbindlich.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. 

3. Zahlung der Gebühren:

Die vereinbarte Gebühr ist vom Teilnehmer vor Kurs-/ Veranstaltungsbeginn auf das Konto Nr.: _____ (IBAN) von Sonja Mueller bei der _____: _____zu überweisen, oder ist nach Absprache vor der 1. Kursstunde/ Veranstaltung in bar zu begleichen. Die Kursgebühr für die Yoga- und Entspannungskurse ist bis zu 7 Tage vor Beginn auf das Konto zu überweisen.

 

4. Rücktrittsbedingungen:

Eine Stornierung beim Personal Yoga ist grundsätzlich bis 24 Stunden vorher kostenfrei möglich. Bei <24 Stunden sind 50 % des Betrages zur Zahlung fällig, wenn der Termin nicht anderweitig vergeben werden kann. 

Eine Stornierung beim Yoga Coaching Intensive ist eine Stornierung leider nicht möglich. Gemeinsam suchen wir nach einem Ersatztermin.

Beim Autogenen Training ist eine Stornierung des Kurses bis zwei Wochen vor dem Kurs möglich. Unter zwei Wochen kann der Kurs storniert werden, sofern der Platz mit einer/m Teilnehmenden aus der Warteliste aufgefüllt werden kann. Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses, sowie bei längerer Abwesenheit oder auch bei Erkrankung, kann der Betrag nicht zurückerstattet werden.

Rücktritt beim Yoga und Kreativ Workshop - YOGAausZEIT

 

Rücktritt des Verkäufers

Der Verkäufer ist berechtigt, im Einzelfall von der Durchführung von Workshops oder Veranstaltung zurückzutreten, wenn die notwendige Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht worden ist oder in Fällen, die eine Durchführung aus wichtigen Gründen unmöglich machen (z.B. höhere Gewalt, kurzfristige Erkrankung des Workshop-Leiters/ -Leiterin). Dem Kunden werden bereits gezahlte Workshopgebühren vollständig zurückerstattet. Haftungs- und Schadensersatzansprüche oder weitere Ansprüche der Kunden sind in jedem Falle ausgeschlossen.

 

​Rücktritt des Käufers von einer Workshop-Teilnahme

Möchte der Kunde vom Workshop zurücktreten, so hat dieser den Rücktritt/ die Abmeldung in schriftlicher Form vorzubringen, vorzüglich per Mail.

bis 3 Wochen vor Workshop-Beginn:

Die vollständige Rückzahlung der Workshopgebühr ist möglich.

 

unter 3 Wochen vor Workshop-Beginn:
Die vollständige Rückzahlung der Workshopgebühr erfolgt nur dann, wenn der Kunde eine Ersatzperson vorbringt, die stattdessen den Workshopplatz an besagtem Termin belegt und bezahlt. Andernfalls muss der Kunde den vollen Workshopbetrag zahlen. Dies gilt auch bei kurzfristiger Abmeldung des Kunden, aufgrund von Krankheit oder höherer Gewalt.

 

5. Kursdurchführung/ Haftung:

Die Kurse werden nur von ausgebildeten/ qualifizierten Yogalehrern*innen sowie nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt.

Alle Angebote von Sonja Mueller, Yoga und mehr, sind oder ersetzen keine Therapie. Sie können daher für Personen mit akuten stärkeren körperlichen und psychischen Beschwerden ungeeignet sein. Ob eine Teilnahme an den Kursstunden und Veranstaltungen mit der jeweils aktuellen Verfassung vereinbar ist, ist von jedem*r Teilnehmer*in bei physischen und/oder psychischen Erkrankungen oder Problemen in vorheriger Absprache mit einem Arzt- zu prüfen und selbst zu entscheiden. Gesundheitliche Beeinträchti­gungen bzw. Erkrankungen, Operationen oder eine bestehende Schwangerschaft sind vor Beginn der Kursstunde bekannt zu geben. Jede*r Teilnehmer*in trägt die Verantwortung für sein Handeln in den Kursstunden und Veranstaltungen selbst. Für eventuell auftretende gesundheitliche Beeinträchtigungen in Folge der Teilnahme an den Angeboten kann Sonja Mueller, Yoga und mehr, keine Haftung übernehmen.

bottom of page